Zentrum für Physiotherapie und Komplementärmedizin
Icon Medfit per E-mail kontaktieren
Mail info@medfit.ch
Icon Medfit per Telefon kontaktieren
Hotline +41 71 450 03 03
Icon Medfit Termin buchen
Termin vereinbaren

Komplementärmedizin

Eine wichtige Ergänzung:
Komplementärmedizin

Komplementärmedizinische Therapien etablieren sich immer mehr als Ergänzung zur Schulmedizin. Sie gehen von anderen Modellen der Entstehung von Krankheiten aus und bauen auf das ganzheitliche Menschenbild.

Wir arbeiten hier mit einem Team von externen Partnern zusammen um unseren Patientinnen und Patienten ein möglichst breites Spektrum an Therapieformen bieten zu können. Fragen Sie Ihre Krankenkasse nach der entsprechenden Kostenübernahme an.

Die Traditionelle Chinesische Medizin, auch unter der Abkürzung TCM bekannt, ist eine der ältesten Heilkünste der Welt. Sie ist ein ganzheitliches Gesundheitssystem und basiert auf dem freien Fluss der Lebensenergie „Qi“, die im Mittelpunkt der geistigen und körperlichen Gesundheit steht.

In der TCM wird davon ausgegangen, dass Krankheiten und Funktionsstörungen im Körper auf ein Ungleichgewicht der Energieströme zurück zu führen ist.

Ziel des Therapeuten ist es, ein entstandenes Ungleichgewicht mit einem ausführlichen Anamnesegespräch und der Puls- und Zungendiagnose zu erkennen und mit den folgenden Methoden auszugleichen:

Behandlungsmethoden:

Manuelle Techniken

Kräuterheilkunde nach TCM

Ernährungsberatung

Akupunktur:

Im Mittelpunkt der Traditionellen Chinesischen Medizin stehen die Aktivierung und Lenkung der Lebensenergie Qi. Als die wichtigste Methode der TCM gilt die Akupunktur. Hier werden dünne Nadeln verwendet, um Energieblockaden an wichtigen Akupunkturpunkten entlang der Meridiane zu lösen, damit das Qi reibungslos fliessen kann. Es gibt etwa 360 genau definierte Akupunktur-Punkte, von denen aus der behandelnde Therapeut in das energetische System eingreifen kann. Das einstechen der feinen Akupunkturnadeln sendet Impulse aus, die den gestörten Energiefluss korrigieren können.

Die Cranio Sacral Therapie ist eine sanfte und tiefgreifende manuelle Körpertherapie. Sie verbindet fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse mit der intuitiven, geschulten Wahrnehmung des Praktizierenden. Sie befasst sich mit dem ganzen Körper, wobei das System vom menschlichen Schädel (cranium) bis zum Kreuzbein (sacrum), welches unser Nervensystem beherbergt, einen zentralen Ansatzpunkt für die Arbeit darstellt.

Mit einer achtsamen Begleitung und behutsamen Impulsen werden die Selbstregulierungskräfte des Körpers aktiviert. Blockaden, Verletzungen, Schmerzen und Dysbalancen können sich so auf sanfte Weise lösen und die verschiedenen Rhythmen im Körper wieder harmonisieren.

Die Phytotherapie oder Kräuterheilkunde ist eine der ältesten Heilmethoden überhaupt. Ihre Geschichte reicht bis in die steinzeitliche Vergangenheit zurück. Sie verbindet die jahrtausendealte Erfahrung traditioneller Heilkräuterkunde mit den Ergebnissen neuzeitlicher Arzneipflanzenforschung. Die Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde ist eine Heilmethode, bei der man pflanzliche Arzneimittel einsetzt. Der Phytotherapeut kennt zu jedem Krankheitsbereich die phytotherapeutischen Naturheilmittel und kann Teemischungen, Tinkturen, Extrakte, Essenzen und Salben selber herstellen und weiss, wie sie anzuwenden sind.

„Der Körper ist ein Spiegel der Seele“

Dieses Sprichwort bringt die Heiltradition der Altrussischen Volksmedizin auf den Punkt.

Über die Sprache des Körper, der Gesichtsanalyse und dem Gespräch bekommt man Einblicke in die Mechanismen von Krankheit und Heilung.

Techniken wie die russische Organrichtung, Informationstherapie, die Arbeit mit den Meridianen, Heilkräuteranwendungen, die Energiemedizin, Akupunktur und Akupressurpunkte, Honigmassage, Schwitztherapie, sowie gezielte Ernährungstipps bringen Körper, Geist und Seele wieder in Einklang.

Eine der wichtigsten altrussischen Therapien ist die viszerale Bauchmassage/Organrichtung.

Hierbei geht es darum die Bauchorgane wieder an ihren richtigen Platz zu bringen.

Eine regelmässig durchgeführte Organrichtung/Bauchmassage hilft alle Prozesse im Körper zu harmonisieren. Verklebungen im Bindegewebe werden gelöst, die Säfte in Fluss gebracht und die Gasbildung kann nachhaltig reduziert werden.

Nach einer Geburt, nach schwerem Heben, auch bei pathologischen Störungen können sich die Bauchorgane verschieben. Oft finden sie von alleine nicht wieder an ihre ursprüngliche Position zurück. Beginnt der Darm sich wegen der blähenden Gase auszudehnen, drückt er auf alles was in seinem Umfeld ist. Dies kann zu diversen Symptomen und Beschwerden führen.

Bei einer Organrichtung werden Schwachstellen an den Bauchorganen aufgespürt. Verklebungen im Bindegewebe werden gelöst, die Säfte in Fluss gebracht und die Gasbildung kann nachhaltig reduziert werden.
Venöser und lymphatischer Gewebestau und Verkrampfungen können beseitigt werden.

Bei einer Ernährungsberatung geht es um die körperliche Ebene. Verschiedene körperliche Symptome, Beschwerden, Mangelerscheinungen, Energielosigkeit, Müdigkeit, gesundheitliche Themen, Gewicht etc. Nur ein gereinigter und gut mit Nährstoffen versorgter Körper kann sich optimal regenerieren und selbst heilen.

Folgende Ernährungsberatungen werden bei uns angeboten:

  • Ernährung nach den 5 Elementen (TCM)
  • Metabolic Balance  
  • Ernährungs – und Vitalstoffberatung mit Gesichtsanalyse

Als ideale Ergänzung in der Komplementärmedizin bieten wir hier ein breites Angebot an verschiedenen Massagen um Körper und Geist Entspannung zu schenken. Ideal um dem Alltag entfliehen zu können.

Behandlungsangebot:

Lomi Lomi

Aromaölmassage

Ayurveda Massage

Breuss Massage

Lava Shells Muschel Massage

Russisch Tibetische Honigmassage

Hot/Cold Stone Massage

Kräuterstempelmassage